Das System zur Förderung von Flüssigkeiten für verschiedene Zwecke wird als Sanitär bezeichnet. Geräte und Vorrichtungen wie Rohre, Tanks, Armaturen und Ventile werden zum Weiterleiten von Flüssigkeiten verwendet. Die allgemeinen Verwendungszwecke von Sanitärinstallationen umfassen die Entfernung von Abfällen, das Heizen und Kühlen (HVAC) sowie die Lieferung von tragbarem Wasser, sie haben jedoch auch andere Verwendungszwecke.

Sanitärsysteme – Die verschiedenen Arten von Sanitärsystemen sind wie folgt:

• Brenngasleitungen

• Abwassersysteme und Kläranlagen mit oder ohne Warmwasser-Wärmerückgewinnung, Grauwasserrückgewinnung und Aufbereitungssystem.

• Trinkwasserversorgung mit kaltem und heißem Leitungswasser

• Regenwasser-, Oberflächen- und Untergrundwasserentwässerung

• Entwässerungsentlüftung

Was ist eine Wasserleitung?

Eine Kunststoff- oder Metalloberfläche, die aufbereitetes Frischwasser und Druckwasser zur Wasserverteilung in den Gebäuden enthält, wird als Wasserleitung bezeichnet.

Materialien für die Installation

Stahlbänder mit heiligen Holzstämmen wurden für Rohrleitungen verwendet, hauptsächlich für Wasserleitungen. Heutzutage bestehen die meisten Sanitärsysteme aus Kunststoff, Stahl, Kupfer, Erde, Gusseisen und Stahl.

Stahl

Rohrleitungen wie Verteilerrohre und tragbare Wasserversorgung aus verzinktem Stahl werden meist mit durchschnittlichen Kuchengrößen von 9,5 mm (3/6 Zoll) bis 51 mm (2 Zoll) gefunden. Dieses System wird heutzutage kaum noch verwendet. Kegelgewinde an Kupplungen, Bögen, Ventilen, T-Stücken und anderen Armaturen werden durch konische NTP-Standardgewinde (National Pipe Thread) verbunden. Die Kosten für verzinkten Stahl (auch als "Verzinkung" oder "Eisen" bekannt) sind viel höher und sie sind aufgrund der Notwendigkeit eines Rohreinfädlers nicht einfach zu handhaben. Zur Erfüllung der Anforderungen an die Nichtbrennbarkeit der Bauvorschriften, die in Mehrfamilienhäusern, Hotels oder anderen gewerblichen Anwendungen im Allgemeinen nicht zu finden sind. Das vorhandene "Galv" bleibt im allgemeinen Gebrauch. Sie sind widerstandsfähig und langlebig gegen mechanischen Missbrauch.

Kupfer

Sie werden in der Regel für Haushaltsbewässerungssysteme verwendet. Der Anstieg des Kupferpreises hat zu einem Rückgang der Kupfernachfrage geführt, was auch zu einem Anstieg der Nachfrage nach PEX und Edelstahl geführt hat.

Plastik

Kunststoff ist das am häufigsten verwendete Produkt für Haushaltszwecke und Abflussrohre (DWV). Zu den wichtigsten Rohrtypen gehören: Polyvinylchlorid (PVC), das im 19. Jahrhundert experimentell erfunden wurde, aber im Jahr 1926 praktikabel wurde.

Sanitärarmaturen sind übertragbare Instrumente zur Verwendung von Wasser, das an das Sanitärsystem eines Gebäudes angeschlossen ist. Wenn Sie zu Hause ein Problem haben, entscheiden Sie sich für ein gutes Sanitärsystem, das Ihnen hilft, vor zukünftigen Entwässerungsproblemen geschützt zu bleiben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein